Strategieworkshops der strategischen Allianz ADMIRe A³

Mit dem erfolgreichen Zusammenschluss von rund 25 regionalen Akteuren aus Wirtschaft, Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Verwaltung zu einer strategischen Allianz wurde am 18.04.2013 im Wirtschaftsraum A³ ein weiterer Schritt hin zu einer nachhaltigen Entwicklung der Region gegangen. In einem aktiven Veränderungsprozess sollen durch die Allianz bestehende Potentiale und Kräfte in der Region gebündelt und weiter ausgebaut werden, um den Standort für die Herausforderungen der Zukunft zu wappnen. Um das weitere Vorgehen und die weitere Organisation der Allianz zu besprechen trafen sich die Allianzmitglieder mit interessierten Akteuren und Unterstützern zu zwei Strategieworkshops.

 

Um die inhaltliche Arbeit aufnehmen zu können, aber auch um den strukturellen Aufbau der strategischen Allianz zu beschließen, die innovative Wege der Zusammenarbeit beschreiten will, fanden Anfang Juli 2013 zwei Strategieworkshops statt. Die Themen des ersten Strategieworkshops am 04.07.2013 bei Sonntag & Partner waren inhaltliche Ziele und Instrumente der Allianz. Im zweiten Strategieworkshop am 11.07.2013 im BBZ Augsburg wurden die Themen Organisationsstruktur und Managementinstrumente behandelt. Die Dokumentationen könnne Sie gerne bei uns erfragen. Die Präsentationen werden in Kürze hier eingestellt.

 

Sie interessieren sich für die strategische Allianz ADMIRe A³ oder wollen sich aktiv am ADMIRe Prozess beteiligen? Kontaktieren Sie uns gerne unter admire(at)region-A3.com.