Veranstaltungen

Hier finden Sie interessante Veranstaltungen zu den drei Megatrends demografischer Wandel, Innovationsfähigkeit und Ressourceneffizienz.

    Projektpartner
    Weitere Informationen zu den Projektpartnern des ADMIRe A³ Projekts finden Sie hier unter dem jeweiligen Portrait.
    Thematischer Hintergrund
    Hier finden Sie weitere Informationen zu Innovationsfähigkeit, Demografiemanagement und Ressourceneffizienz.
    Veranstaltungen
    Hier finden Sie Informationen zu den Veranstaltungen rund um das Projekt und zu den Megatrends.

    Das Forschungsprojekt ADMIRe A³

    Das Verbundprojekt ADMIRe A³ forscht zu den drei Megatrends: dem demografischen Wandel mit seinen Auswirkungen auf Lebens- und Arbeitswelten, dem ökonomischen Wandel hin zu einer globalen Wissensgesellschaft mit den resultierenden Anforderungen an Wissensproduktion, -vermittlung und -erwerb, an die Entwicklung neuer Produkte, Verfahren und Dienstleistungen, sowie der Verknappung endlicher Ressourcen und deren effizienteren Einsatz. Es werden Handlungsfelder und -empfeh­lungen sowie Instrumente für die Akteure der Pilotregion Wirtschaftsraum Augsburg zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit und als Impuls für eine nachhaltige Entwicklung erarbeitet. Kernstück des Projekts ist die Konzeption und Implementierung einer strategischen Allianz aus Akteuren des regionalen

     

    Innovationssystems einschließlich deren Steuerung, Management und Instrumentarium, um - übertragen auf andere Wirtschaftsräume - in dem Wandel auf angepasste Weise nachhaltig aufgestellt zu sein. Neben den in der Pilotregion tätigen Unternehmen, Clustern und Netzwerken, Verbänden und Institutionen, Forschungs- und Bildungseinrichtungen, Kammern und kommunalen Organen liegt das Augenmerk besonders auf KMU sowie auf der Betrachtung des gesamten betrieblichen Prozesses und der kompletten Stoffströme und Wertschöpfungsketten. Lücken in der regionalen Governance- und Nachhaltigkeitsforschung und zu integrativen Vorgehensweisen sollen geschlossen werden.